Jenny & Stefan

Anfang Juli haben sich Jenny und Stefan in Ingolstadt getraut, und ich durfte die Beiden den kompletten Tag über begleiten. Schön früh morgens ging es los mit dem Getting Ready der Braut und des Bräutigam, anschließend haben sich die Beiden dann vor dem Standesamt zum ersten Mal gesehen. Der komplette Tag stand unter dem Thema Vintage, was genau mein Ding ist. Ich mag es total, wenn die Paare sich wirklich viel Gedanken um Deko und Style machen. Das zeigt dann, dass dem Paar der Hochzeitstag wirklich wichtig ist. Und umso größer ist die Ehre, wenn ich eine solche Zeremonie begleiten darf - vielen Dank nochmals Euch Beiden!
Nach dem Standesamt ging's nochmal nach Hause, wo wir uns gemeinsam mit den engsten Freunden und Familienmitgliedern für die Party am Abend gestärkt und vorbereitet haben.
Die Feier selbst fand im Bavarresi in Pfaffenhofen statt, eine wirklich sehr schöne Location, die auch prima zum Motto gepasst hat. Liebevoll hatte die Braut am Tag zuvor den Saal dekoriert und hergerichtet, sodass die Party in stilvollem Ambiente stattfinden konnte. Wie bei fast allen Ganztagesreportagen sind wir übrigens für unsere Portraits mehrmals losgezogen. So haben wir in mehreren kleinen Sessions ganz unterschiedliche Bilder machen können.
Liebe Jenny, lieber Stefan, vielen Dank für Euer Vertrauen und Eure Gastfreundschaft, ich hab mich sehr sehr wohlgefühlt bei Euch!
Alles Liebe und Gute Euch Beiden!